Chinesisch-Vokabeltrainer Han Trainer Pro

- Bedienungsanleitung

Die folgende Bedienungsanleitung bezieht sich großteils auf den Stand 2.43 der Software und wird nicht weiter aktualisiert, da Han Trainer Pro mittlerweile über eigene interaktive Hilfe-Funktionen sowie ein sprechendes User Interface verfügt.

 

Sie finden diese Bedienungsanleitung online unter http://www.hantrainerpro.de/manual oder als Druckversion unter www.hantrainerpro.de/manual.pdf .

 

Seit Version 2.43 sind zahlreiche neue Funktionen, wie z.B. der Han Trainer Wiederholassistent, die Möglichkeit, sich aus dem vorhandenen Vokabular eigene Lektionen zusammen zu stellen, oder das Feature „Strichreihenfolge auch für zusammengesetzte Zeichen“, hinzugekommen. Und viele kleine Details, die unbemerkt im Hintergrund passieren, damit Sie noch effektiver lernen. Die stets aktuellste Version unseres Chinesisch-Vokabeltrainers finden Sie als Demo unter www.hantrainerpro.de/download.htm.

Als Besitzer einer älteren  Vollversion könnte es sich für Sie lohnen, über http://shop.hantrainerpro.de ein vergünstigtes Update zu bestellen.

 

In jedem Fall:

Viel Spaß beim Chinesisch lernen durch Verständnis!

Rainer Stahlmann

Autor

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung_ 3

Eröffnungsschirm_ 3

Programm – Edition_ 3

Benutzername 4

Sprachversion_ 4

Lizenz 4

Aktuelle Version_ 5

Globale Funktionen (oben rechts) 5

Trainings-Schirm_ 6

Struktureller Aufbau_ 7

Aktueller Modus 7

Lernstatus der aktuellen Lektion_ 7

Aktuelle Lektion_ 8

Symbolbereich_ 9

Aktionsbereich_ 10

Lektionsübersicht 12

Themengruppen_ 12

Auflistung der Lektionen_ 13

Navigationshinweise 13

Gesamtanzahl der Vokabeln_ 13

Modus-Auswahl 14

Muttersprachen-Auswahl 14

Modusauflistung_ 14

Kombinierte Modi 14

Beschreibung Modus „Interaktive Slideshow“_ 15

Beschreibung Modus „Schriftzeichen – Deutsch“_ 16

Beschreibung Modus „Multiple Choice“_ 17

Submodus „de“_ 17

Submodus „pi“_ 17

Beschreibung Modus „Chinesisch – Deutsch“_ 19

Beschreibung Modus „Lautumschrift Pinyin“_ 20

Lernprogramm „Eher die Schriftzeichen“_ 23

Lernprogramm „Alles“_ 23

Lernprogramm „Eher die Aussprache“_ 23

Vokabelliste 24

Felder der Vokabelliste 25

Navigationshinweise 25

Ausgewähltes Zeichen_ 26

Statistik_ 27

Statistikwerte 27

Highscore pro Lektion_ 27

Links 28

Kleine Verwechslung_ 29

Bevor Sie gehen_ 30

Funktionstasten und Tastenbedienung_ 31

Abbildungsverzeichnis 31

 

 





Einleitung

Wir begrüßen Sie bei Han Trainer Pro! Han Trainer Pro ist ein auf Adobe Flash basierender Chinesisch-Vokabeltrainer, der einfach und komfortabel bedienbar ist, um Sie beim Lernen Ihrer Chinesisch-Vokabeln optimal zu unterstützen.

 

Eröffnungsschirm

Der Eröffnungsschirm erscheint unmittelbar nach dem Laden.

 

Wählen Sie Ihre Muttersprache, geben Sie Ihren Namen ein und drücken Sie „Start“.

… und los geht’s.

 

Lernsoftware - Abbildung 1 - Eröffnungsschirm

Programm – Edition

In der Mitte des Bildschirms befindet sich ein Kreis, in dem die Programm-Edition dargestellt wird. Unter dem chinesischen Schriftzeichen (für 汉语hànyŭ: „Die Sprache der Han“ = Mandarin-Chinesisch) finden Sie die exakte Editionsbezeichnung.

 

Neben der kostenlosen Han Trainer Demo Edition stehen momentan der

Han Trainer Screensaver und die kommerzielle Han Trainer Pro Theme Edition zur Verfügung.

 

Benutzername
Mit Han Trainer Pro können mehrere Personen unabhängig voneinander chinesische Vokabeln lernen und ihren Lernstand abspeichern.

 

Lernsoftware - Abbildung 4 – Benutzername

Für den eingetragenen Benutzernamen wird in Windows im Profil des angemeldeten Benutzers eine Datei mit dessen Lernerfolgen angelegt. Diese Lernstatistik wird beim Laden von Han Trainer ebenfalls geladen.

Bitte wählen Sie einen Namen mit maximal 10 Zeichen ohne Sonderzeichen. Ziffern dürfen enthalten sein.

 

Der aktuelle Benutzer wird während des Programms links oben angezeigt.

 

Sprachversion

Die primäre Programmsprache ist abhängig von der erkannten Betriebssystem – Sprache. Sie können rechts oben feststellen, warum Han Trainer in der momentanen Sprache dargestellt wird.

 

 

Es stehen 4 Muttersprachen für den Lernmodus zur Verfügung.

 

Als deutscher Muttersprachler chinesisch lernen

Als französischer Muttersprachler chinesisch lernen

Als englischer Muttersprachler chinesisch lernen

Als spanischer Muttersprachler chinesisch lernen

 

Um aus einer bestimmten Muttersprache heraus chinesisch zu lernen, klicken sie bitte auf eine der Länderflaggen. Die Darstellungssprache von Han Trainer sowie die Sprache der abgefragten Vokabeln wird dann in Ihrer gewählten Muttersprache erfolgen.

 

Lizenz

Der Lizenzhinweis ist links unten am Eröffnungsschirm zu finden.

Lernsoftware - Abbildung 3 Lizenzierungshinweis

 

Im Lizenzhinweis werden die Seriennummer sowie die Art der Lizenzierung angezeigt. Wenn Sie diesbezüglich Fragen oder Probleme mit dem Programm haben, geben Sie bitte immer Ihre Seriennummer, sowie die aktuelle Versionsnummer, wie Sie im Versionshinweis dargestellt ist, an.


Aktuelle Version

Lernsoftware - Abbildung 2 Versionshinweis

 

Im rechten oberen Rand des Programms können Sie die Programm-Version sowie die Versionsnummer erkennen. Außerdem werden die Version und die Sprache des Betriebssystems angezeigt. Bitte geben Sie bei Problemen immer diese Versionsnummer sowie die Seriennummer des Programms an.

 

Globale Funktionen (oben rechts)

 

 

 Anzeigemodus

Erlaubt das Umschalten zwischen Fenstermodus und Vollbildmodus

 

 

 Beenden-Button

Dient zum Verlassen des Programms

 

 

 Hilfe-Button  

Bedienelemente wie Buttons und Symbole zeigen beim Überfahren mit dem Mauscursor einen Bedienhinweis. Nachdem der Hilfetext für ein Bedienelement 5x angezeigt wurde, geht das Programm davon aus, dass Sie die Funktionsweise dieses Bedienelementes verstanden haben und deaktiviert dessen Hilfetext. Wenn Sie alle Bedienhinweise reaktivieren möchten, klicken Sie auf diesen Button.

 

 


Trainings-Schirm

Der Trainingsschirm ist systematisch gegliedert. Die einzelnen Elemente sind abhängig von dem Lernmodus, den Sie zum Lernen verwenden. Zu jedem Zeitpunkt kann eine andere Lektion gewählt werden, oder der aktuelle Lernstand gespeichert werden.

 

Nachfolgend sehen Sie die Maske für ein Beispiel im Modus „Chinesisch – Deutsch“.


Lernsoftware - Abbildung 5 - Trainingsschirm

Struktureller Aufbau

OBEN: (Gelber Hintergrund)

Links:              Anzeige des Benutzernamens

Mitte:              Anzeige des aktuellen Lernmodus

Rechts:            Lernstatus der aktuellen Lektion

 

LINKS:  (Gelber Hintergrund)

Mitte:              Funktionssymbole „Aussprache abspielen“ und „Hinweis anzeigen“

Unten:             Funktionsschaltflächen

 

ARBEITSBEREICH:

Der Arbeitsbereich gliedert sich in 4 Segmente.

Links oben:     Vokabel, die abgefragt wird

Links unten:    Eingabe der Lösung und Lösungsanzeige

Rechts oben:   Aktuelle Lektion und Lektionswechsel sowie Alternativlösungsanzeige

Rechts unten: Anzeigefläche für Tipps, und Bedienhinweise

 

Unten:             Papierkorb-Symbol und Anzeige der Fehlerpunkte der aktuellen Vokabel

 

Aktueller Modus

Der aktuelle Modus wird oben mittig angezeigt. Er kann mit der Funktionsschaltfläche „Modus“ geändert werden. Die möglichen Modi sind im Kapitel „Modusauswahl“ aufgelistet und detailliert beschrieben.

Lernsoftware - Abbildung 10 Modus Chinesisch-Deutsch

 

Lernstatus der aktuellen Lektion

Hier wird grafisch angezeigt, wie viel Prozent der aktuellen Lektion bereits als gelernt eingestuft wurden. Eine Vokabel gilt als „gelernt“ wenn sie -10 Fehlerpunkte hat. Links werden die gelernten Vokabeln, rechts die Gesamtanzahl der Vokabeln der aktuellen Lektion angezeigt. Im Balken ist der sich daraus ergebende Prozentsatz sichtbar.

Mit der Funktionsschaltfläche „Speichern“ können Sie Ihr aktuelles Lernprofil abspeichern.

 

Lernsoftware - Abbildung 6 – Lernstatus aktuelle Lektion

 

Die Statusanzeige zeigt an, wie viele Vokabeln einer Lektion bereits gelernt wurden und wie viele Vokabeln diese Lektion insgesamt enthält.

Da es Vokabeln gibt, die thematisch zu mehreren Lektionen passen, kann es beispielsweise vorkommen, dass nach Abschluss der Lektion "Tierkreiszeichen und beliebte Tattoos" in der Lektion für "Tiere" einige Vokabeln schon als gelernt eingestuft wurden, obwohl Sie diese Version bisher kein einziges Mal aufgerufen hatten. Konkretes Beispiel hierfür wäre das Zeichen für "Kuh" (niú), welches sowohl das Tierkreiszeichen "Kuh" als auch das Tier "Kuh" bezeichnet.

 

Im Sinne eines effizienten Trainings überwacht Han Trainer Pro außerdem den Lernstatus jeder Vokabel anhand von Fehlerpunkten und erkennt auch, wenn Zeichen verwechselt werden. Geben Sie beispielsweise für das Zeichen "Buch" (shū - ) fälschlicherweise die deutsche Bedeutung "Hase" ein, so erhält nicht nur die abgefragte Vokabel zehn Fehlerpunkte: auch die verwechselte Vokabel hier: Hase) wird ja offenbar vom Lernenden nicht mehr korrekt beherrscht und erhält zwei Fehlerpunkte, was dazu führen kann, dass der Status der Vokabel "Hase" von "gelernt" wieder auf "noch nicht erfolgreich gelernt" zurückgesetzt wird. Resultat: In der zuvor abgeschlossenen Lektion "Tierkreiszeichen und beliebte Tattoos" gibt es nun wieder eine noch (bzw. wieder) zu lernende Vokabel.

 

 

Aktuelle Lektion

Dieses Aktionsfenster zeigt Ihnen die aktuelle Lektion an. Rechts oben wird dargestellt, die wievielte Lektion es ist und wie viele Lektionen in Ihrer Version insgesamt verfügbar sind.

 

 

Üblicherweise wird Lektionsweise gelernt. Sie haben mit Han Trainer zusätzlich die Möglichkeit, alle Vokabeln aller Lektionen zu lernen. Dies wird „Aufheben der Lektionstrennung“ genannt und wird mit dem „Lektionen verschmelzen“ - Symbol oben links aktiviert.

 

 oder F11 führen zu dieser Darstellung 

Lernsoftware - Abbildung 7 – Lektionstrennung aufheben

 

 

 

 oder F11

Lernsoftware - Abbildung 8 – Lektionstrennung aktivieren

 

In die Lektionsauswahl können Sie über das Symbol „Lektionsauswahl“ oder mit der Funktionstaste F9 springen. Auch ein Klick auf die Überschrift „Aktuelle Lektion“ führt Sie zur Lektionsauswahl.

 

 oder F9

Lernsoftware - Abbildung 9 – Lektionsauswahl

 

 

Symbolbereich

An der linken Seite unterhalb des Benutzernamens haben Sie die Möglichkeit, Unterstützung beim Lernen der aktuellen Vokabel zu erhalten.


 Symbol „Aussprache“ (Lautsprecher)

 

Abhängig vom Modus ist die chinesische Aussprache eine wesentliche Unterstützung beim Lernen. Im Modus Hörverständnis basiert die Vokabelabfrage im Wesentlichen auf der chinesischen Aussprache.

Sie können die Aussprache über die Funktionstaste F4 abrufen.

Die chinesische Aussprache von verwechselten Wörtern können Sie mit der Funktionstaste F5 abrufen.


  Symbol „Hinweise“ (Glühbirne)

Durch Klick auf die Glühbirne erhalten Sie bis zu 3 Hinweise. Dies ist abhängig vom Modus.

Sie können die Hinweise über die Funktionstaste F3 abrufen.


  Symbol „Strichfolge“ (Pinsel)

Hier können Sie eine Animation zur Strichfolge des chinesischen Schriftzeichens abfragen. Die verwendeten Schriftzeichen entsprechen der vereinfachten Schreibweise („Simplified Chinese characters“).

Sie können die Strichfolge über die Funktionstaste F2 abrufen


   Symbol “Info“ (i)

Hier können Sie weitere Hintergrundinformationen zur abgefragten Vokabel erfahren.

Sie können die Informationen über die Funktionstaste F6 abrufen.
   


Aktionsbereich

Vom Aktionsbereich aus gelangen Sie zu anderen Bildschirmen.

 

Button „Vokabeln“

Durch Klick auf den Button Vokabeln springen Sie in die Vokabelliste.


Button „Modus“

Durch Klick auf den Button Modus springen Sie in die Modusauswahl

Button „Speichern“

Durch Klick auf diesen Button speichern Sie Ihr aktuelles Lernprofil


Button „Ende“

Durch Klick auf den Button Ende springen Sie in die Maske „Bevor Sie gehen“. Dort können Sie Ihr Lernprofil speichern und das Programm beenden, um später an derselben „Stelle“ mit dem Chinesischlernen fortzufahren.


Button „Bedienhinweise“

Bewegen Sie dir Maus über diesen Button, und Ihnen werden alle derzeit sichtbaren Bedienelemente nacheinander erklärt. Bewegen Sie den Mauszeiger auf eine andere Stelle, um diese Funktion wieder zu beenden. Durch Klick auf diesen Button können Sie schnell zur Erklärung des nächsten Bedienelements wechseln.

 

Hinweisbereich

Programmmeldungen und Nutzungshinweise erscheinen im Hinweisbereich rechts unten

 

 

 

 

 

 

 Papierkorb

Nutzen Sie den Papierkorb, um Vokabeln, die Sie nicht mehr üben wollen zu entfernen.

Klicken Sie hier, um diese Vokabel aus Ihrem Vokabular zu löschen. Es wird dann nicht mehr abgefragt. Es lassen sich auf diese Weise maximal 40% des Wortschatzes eliminieren.



Anzeige der Fehlerpunkte der aktuell gewählten Vokabel

 

 

Hier wird der aktuelle Fehlerpunktestand angezeigt. Jede Vokabel hat zu Beginn 0 Fehlerpunkte. Für die Nutzung von Hinweisen sowie falsche Antworten erhält die Vokabel Fehlerpunkte; für jede richtige Antwort werden 10 Fehlerpunkte abgezogen. Im Modus „Lautumschrift Pinyin“ wird eine richtige Antwort ohne die Tonzeichen mit -5 Punkten bewertet.


 


Lektionsübersicht

Die Lektionsübersicht zeigt Ihnen eine Liste aller Lektionen Ihrer Edition.

 


Lernsoftware - Abbildung 11- Lektionsübersicht

Themengruppen

Die Lektionen sind der Übersichtlichkeit halber in 4 Themengruppen aufgeteilt. Durch Anklicken können Sie einzelne Themengruppen deaktivieren (= aus der Liste ausblenden) und wieder aktivieren.

 

Einige Vokabeln sind in mehreren Lektionen aufgelistet, da diese in mehrere Themengruppen zugeordnet werden können.

 

Sobald eine Lektion ausgewählt wurde, wird in den Trainings-Schirm gesprungen, damit Sie die darin enthaltenen Vokabeln lernen und üben können. Es wird der letzte verwendete Modus beibehalten. Der Lernstatus dieser Lektion wird geladen und angezeigt.


Themengruppe „konkret“

In diese Themengruppe fallen konkrete Objekte und Gegenstände die in unserer Welt existieren.


Themengruppe „abstrakt“

Unter dieses Thema gehören Themen, über die man eher spricht oder nachdenkt, als daran aktiv teilzunehmen.


Themengruppe „praktisch“

Hier werden Worte für jede Lebenslage dargestellt. Die Vokabeln dieser Gruppe wurden an verschiedene Alltagssituationen angepasst.


Themengruppe „sprachlich“

Hier wurden Vokabeln nach sprachlichen Gesichtspunkten zusammengefasst.


Auflistung der Lektionen

Jede Lektion wird unter einer fortlaufenden Nummer und einem Lektionstitel geführt. Zu jeder Lektion werden die möglichen Muttersprachen, in der diese Lektion abgefragt werden kann, als Flaggen der jeweiligen Länder dargestellt. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der gelernten Vokabeln, sowie die Gesamtanzahl der momentan beinhalteten Vokabeln.


Aktionsbereich
Button „Zurück“

Durch Klicken auf diesen Button kehren Sie zur vorigen Maske zurück.

 

Navigationshinweise

Button „zurückblättern“

Blättern Sie eine Seite in der Liste aller Lektionen zurück. Taste „Bild auf“

 

Button „vorblättern“
Blättern Sie eine Seite in der Liste aller Lektionen nach vor. Taste: „Bild ab“

 

Zur Navigation können auch die Tasten „Pos1“ und „Ende“ verwendet werden.


Gesamtanzahl der Vokabeln
Hier wird die Gesamtanzahl der Lektionen und die Gesamtanzahl der Vokabeln dargestellt. Einzelne Vokabeln können auch in mehreren Lektionen auftreten.

 

 


Modus-Auswahl

Lernsoftware - Abbildung 12 - Modusauswahl

 

Muttersprachen-Auswahl

Wählen Sie über die Länderflaggen die gewünschte Trainingssprache. Sie ändern damit die Darstellungssprache von Han Trainer Pro sowie die Prüfsprache für die Vokabeln.

Modusauflistung

Interaktive Slideshow
Schriftzeichen - Deutsch
Multiple Choice
Chinesisch - Deutsch
Lautumschrift Pinyin
Hörverständnis

Kombinierte Modi
Eher die Schriftzeichen
Alles
Eher die Aussprache
      

 

Beschreibung Modus „Interaktive Slideshow“

Lernsoftware - Abbildung 13 – Modus Interaktive Slideshow

 

Die Interaktive Slideshow soll als Einstiegsmodus einen Überblick über die Vokabeln einer Lektion darstellen. In diesem Modus werden alle Vokabeln der gewählten Lektion in einer Endlosschleife immer wieder dargestellt. Es werden keine Fehlerpunkte vergeben.

Wechseln Sie danach in einen der Abfragemodi, um die gesehenen und hoffentlich gemerkten Vokabeln abzufragen.

 

Beginnen Sie Ihre Übungen einer neuen Lektion am besten mit diesem Modus: Lehnen Sie sich zurück, essen Sie ein Stück Pizza oder gehen Sie nebenbei anderen Arbeiten nach: Im „auto“ Modus werden nach und nach Schriftzeichen, Aussprache, Pinyin-Lautumschrift, zwei grafische Hinweise und erst am Ende die deutschen Bedeutungen angezeigt, so dass Sie, während die Slideshow abläuft, mitraten können.

 

 

 

Natürlich können Sie jederzeit eingreifen: Das Steuerungselement der Slideshow dient zum vor und zurückblättern in der Vokabelliste. Über die kreisförmigen Symbole kann das Slideshow-Intervall verändert werden. Standardwert ist 12 Sekunden pro Vokabel. Bei höherer Aufnahmefähigkeit kann das die Vokabelrate mit „+“ erhöht werden.

Lernsoftware - Abbildung 14 – Slideshow Steuerung

 

Beschreibung Modus „Schriftzeichen – Deutsch“

Lernsoftware - Abbildung 15 – Modus Schriftzeichen - Deutsch

 

Der Modus „Schriftzeichen-Deutsch“ bereitet Sie darauf vor, chinesische Schriftzeichen zuerkennen. Es werden bis zu 3 Hinweise angezeigt.

 

Hinweis: Für die Nutzung der Hinweise (Glühbirne bzw. F3) werden +1, +2, und +3 Fehlerpunkte berechnet.

 

Die Eingabe einer richtigen deutschen Übersetzung führt zur nächsten Vokabel.


Beschreibung Modus „Multiple Choice“

In diesem Modus geht es darum, einem Begriff die chinesische Schreibweise zuzuordnen.

Lernsoftware - Abbildung 18 – Modus Multiple Choice

 

Der Modus “Multiple Choice” bietet zwei verschiedene Funktionsweisen, die auch als Submodi bezeichnet werden. Der aktuelle Submodus wird am Modus – Button angezeigt. (hier: de)

 

Submodus „de“

Im Submodus „de“ (wie deutsch) wird ein deutscher Begriff vorgegeben. Es werden bis zu vier verschiedene Begriffe aufgelistet. Die Hinweise werden aktiviert.

Submodus „pi“

Im Submodus „Pinyin“ wird die chinesische Lautumschrift vorgegeben. Die Aussprache der Vokabel, sowie die Hinweise werden aktiviert.


Wählen Sie mit der Maus das zum vorgegebenen Begriff zugehörige chinesische Wort.

Bei Tastaturbedienung können die Zeichen mit den Ziffern 1 bis 6 ausgewählt werden.

 

Falsch ausgewählte chinesische Schriftzeichen werden grau dargestellt. Eine falsche Antwort zählt +2 Punkte.

Für das falsch ausgewählte chinesische Schriftzeichen wird im Hinweisbereich an der rechten Seite die zugehörige Übersetzung angezeigt. Dadurch kommt Ihnen auch bei falschen Antworten ein höherer Lerneffekt zugute.

 

Haben Sie fünf chinesische Schriftzeichen falsch ausgewählt, so wird die Abfrage abgebrochen und das korrekte Schriftzeichen wird groß dargestellt.


Beschreibung Modus „Chinesisch – Deutsch“

 

Im Modus „Chinesisch-Deutsch“ werden die chinesischen Schriftzeichen sowie die Pinyin-Lautumschrift dargestellt. Es sind drei Hinweise abrufbar. Als zweiter Hinweis erscheint der Anfangsbuchstabe der ersten deutschen Bedeutung im Eingabefeld.

 

Die Aussprache dient als Unterstützung und kann mit der Taste F4 beliebig oft abgespielt werden.

 

Nach Eingabe des deutschen Begriffes kommen Sie mit „OK“ oder „Enter“ weiter. Wenn Sie den Begriff nicht wissen, können sie mit dem Button „?“ oder über die Entertaste die richtige Antwort erfahren.


Beschreibung Modus „Lautumschrift Pinyin“



Dieser Modus hat 2 Submodi:

 

Submodus „de“

Im diesem Submodus wird der deutsche Begriff dargestellt.

 

Submodus „Schriftzeichen“

In diesem Submodus wird das chinesische Zeichen dargestellt.

 

Als Eingabe wird die Pinyin-Lautumschrift (Standard-Lautumschrift für chinesische Schriftzeichen) erwartet. Die Töne werden durch Ziffern, die den Vokalen (Selbstlauten) angefügt werden, eingegeben und unmittelbar nach Eingabe in den entsprechenden Laut umgewandelt. Die Eingabe der Töne wird im Hinweisfenster beispielhaft dargestellt. Die Aussprache kann nicht abgefragt werden, da diese ja auf die gesuchte Antwort schließen ließe.

 

Falsche Antworten werden mit +10 Fehlerpunkten, teilweise richtige mit -5 Fehlerpunkten, vollkommen richtige mit -10 Fehlerpunkten bewertet. Wird das richtige Wort mit einem falschen Ton eingegeben, so wird dies mit +3 Fehlerpunkten bewertet und Sie erhalten die Chance, den oder die falsch eingegeben Ton bzw. Töne zu korrigieren.

 

Die Eingabe der Pinyin-Lautumschrift für eine andere Vokabel bringt sie zum Schirm „Kleine Verwechslung?“
Beschreibung Modus „Hörverständnis“


 

Mit diesem Modus können Sie prüfen, ob Sie die Vokabeln auch am Sprechen erkennen.

Es stehen 2 Hinweise zur Verfügung. Die Pinyin-Lautumschrift und der erste Buchstabe des deutschen Begriffes.

 

Die Aussprache kann mit der Funktionstaste F4 mehrfach abgespielt werden.

 

Es wird die Eingabe eines deutschen Begriffes, der eine richtige Übersetzung darstellt erwartet.

 

Wird ein anderer, Han Trainer Pro bekannter deutscher Begriff gewählt, so kommen Sie in den Schirm „Kleine Verwechslung“. Die Aussprache der verwechselten Vokabel kann mit F5 abgespielt werden.

 

Richtige Antworten werden mit -10 Punkten, falsche mit +10 Punkten bewertet.


Lernprogramm „Eher die Schriftzeichen“

Dieses Lernprogramm wechselt zwischen den Modi

„Chinesisch–Deutsch“ , „Schriftzeichen–Deutsch“ und „Multiple Choice“ (Submodus de) und verlangt Ihnen keine Kenntnisse darüber ab, wie die Schriftzeichen ausgesprochen werden.

 

Die Detailerklärungen können bei den angeführten Modi nachgelesen werden.

Lernprogramm „Alles“

Dieses Lernprogramm wechselt zwischen den Modi „Chinesisch–Deutsch“ , „Schriftzeichen–Deutsch“, „Multiple Choice“, „Chinesisch-Deutsch“ und „Hörverständnis“.

 

Die Detailerklärungen können bei den angeführten Modi nachgelesen werden.



Lernprogramm „Eher die Aussprache“

Dieses Lernprogramm wechselt zwischen den Modi „Chinesisch-Deutsch“, „Hörverständnis“ und „Lautumschrift Pinyin“ (Submodus de) und verlangt Ihnen keine Kenntnisse darüber ab, wie die Schriftzeichen der einzelnen Vokabeln aussehen.


Die Detailerklärungen können bei den angeführten Modi nachgelesen werden.

 


Vokabelliste

 

Die Vokabelliste wird vom Trainingsschirm aufgerufen.

Lernsoftware - Abbildung 15 – Vokabelliste

 

Beim ersten Aufruf der Vokabelliste werden alle bisher angezeigten Vokabeln dargestellt,  unabhängig von deren Lektion. Vokabeln, die noch nie aufgerufen wurden, werden nicht angezeigt.

 

Die aktuelle Darstellungsart und der Lektionsname werden als Überschrift angezeigt. Neben der Überschrift befindet sich der Button für die Aktivierung bzw. zum Aufheben der Lektionstrennung.

Ein Klick auf den Button "Lektionstrennung aktivieren"  (oben rechts) oder F11 in der Vokabelliste stellt stattdessen alle Vokabeln der aktuellen Lektion dar - unabhängig davon, ob diese neu sind oder bereits angezeigt wurden. Noch nie aufgerufene Vokabeln werden mit dem Wort „neu“ markiert.

 

Bei nochmaligem Aufruf der Vokabelliste wird die zuletzt gewählte Ansicht verwendet.

 

Um eine bestimmtes Vokabel auszuwählen, positionieren Sie den Mauszeiger in der gewünschten Zeile. Das Feld „deutsche Übersetzungen“ wird unterstrichen. Klicken Sie anschließend auf die Zeile. Han Trainer Pro springt in den Betrachtungsmodus, wo Sie alle Informationen zur ausgewählten Vokabel inklusive Aussprache und Zeichenerklärungen abrufen können.

 

Felder der Vokabelliste

 

Schriftzeichen

Hier wird die Vokabel in chinesischen Schriftzeichen in vereinfachter Schreibweise, wie sie seit 1955 in China offiziell verwendet wird dargestellt.

 

Pinyin

Darstellung in der offiziellen lateinischen Umschrift zur Darstellung der Lautfolge.


Deutsche Übersetzungen

Liste der deutschen Worte, die als Übersetzung gelten. Für die Auswahl und Entscheidung wurden mehrere Quellen gewählt. (z.B.: Wörterbuch Chinesisch – Deutsch – Chinesisch der Peking University Press ISBN7-301-02578-5)


Fehlerpunkte

Hier wird der aktuelle Fehlerpunktestand angezeigt. Jede Vokabel beginnt bei 0 Fehlerpunkten. Die Nutzung der Hinweise erhöht die Zahl der Fehlerpunkte. Jede falsche Antwort wird mit +10 Fehlerpunkten bewertet. Für jede vollkommen richtige Antwort werden  10 Fehlerpunkte abgezogen. Im Modus Pinyin wird eine teilrichtige Antwort (ohne die Betonungszeichen) mit +5 Punkten bewertet. Im Modus Multiple Choice wird jede falsche Antwort mit +2 Punkten bewertet.


Aktionsbereich
Drucken

Es wird immer nur die aktuell angezeigte Seite ausgedruckt. Die Möglichkeit, alle Seiten einer längeren Vokabelliste auf einmal auszudrucken, besteht nicht.


Zurück

Durch Klicken auf den Zurück-Button oder durch Drücken der F12-Taste kehren Sie in den Trainingsschirm zurück.


Navigationshinweise

Button zurückblättern

Blättern Sie eine Seite in der Liste aller Lektionen zurück. Taste „Bild auf“

 

Button vorblättern
Blättern Sie eine Seite in der Liste aller Lektionen nach vor. Taste: „Bild ab“

 

Zur Navigation können auch die Tasten „Pos1“ und „Ende“ verwendet werden.

 

 




Ausgewähltes Zeichen

Durch die Auswahl einer Vokabel in der Vokabelliste kommen Sie in diesen Schirm.

Lernsoftware - Abbildung 18 – Ausgewähltes Zeichen

 

Dieser Schirm zeigt Ihnen eine einzelne Vokabel mitsamt ihrer deutschen Bedeutung und der  Pinyin-Lautumschrift.

 

Hinweise und Aussprache können hier ebenfalls abgefragt werden. Durch Drücken auf den Button mit dem Pfeil kehren Sie auf den Trainingsschirm zurück.

 

 

 


Statistik

 

Die Statistik wird nach Abschluss einer Lektion angezeigt.

Lernsoftware - Abbildung 16 - Statistik

 

Statistikwerte

Die Statistik zeigt  Ihnen, wie erfolgreich Sie eine Lektion absolviert haben. Als Statistikwerte werden angezeigt:


Die Anzahl der gelernten Vokabeln, zu denen alle Vokabeln gehören, die einen Punktestand von -10 oder weniger erreichten. Über das Papierkorb-Symbol deaktivierte Vokabeln gelten nicht als gelernt.

 

Die Anzahl der deaktivierten Vokabeln, die während der Abfrage „in den Papierkorb geworfen“ wurden. Es lassen sich maximal 40% des Wortschatzes deaktivieren.

 

Der Prozentsatz aller richtigen Antworten, bezogen auf die Gesamtanzahl aller Antworten. Die Nutzung der Hinweise hat auf die Berechnung des Prozentsatzes keinen Einfluss.

 

 

Highscore pro Lektion
Im allgemeinen Bereich der gespeicherten Daten wird der Highscore der aktuellen Version gespeichert. Es werden die besten 5 Werte angezeigt. Virtuelle Benutzer  ergänzen den Highscore auf 5 Benutzer, wenn nicht ausreichend andere Benutzer Han Trainer Pro verwenden.

 

Aktionsbereich

 

Speichern

Speichert das Benutzerprofil des aktuellen Benutzers, der links oben angezeigt wird.


Ende

Durch Klicken auf diesen Button springen Sie in den Schirm „Bevor Sie gehen“

 

Links
Lektion neu starten

Die aktuelle Lektion wird neu gestartet.


Von vorne beginnen

Die erste Lektion wird neu gestartet.


Zum Lektions-Auswahlmenü

Es wird in den Schirm Lektionsauswahl gesprungen, um eine Lektion auszuwählen, mit der fortgesetzt werden soll.

 




Kleine Verwechslung

Dieser Schirm wird angezeigt, wenn Sie eine Vokabel aus dem Wortschatz von Han Trainer Pro eingeben, die jedoch nicht der erwarteten Antwort entspricht.

Lernsoftware - Abbildung 16 – Verwechselte Vokabel

Diese Darstellung zeigt alle Informationen, die auf einem Abfrageschirm abgefragt werden können, sowie die Information der verwechselten Vokabel. Die Aussprache der falsch eingegebenen Vokabel kann mit F5 abgefragt werden.

Durch Klicken auf den Button mit dem Pfeil gelangen Sie zur nächsten Vokabel, wobei das Programm zurück in den Abfragemodus wechselt.


Bevor Sie gehen

Dieser Schirm wird über den „Ende“ - Button aufgerufen.

Lernsoftware - Abbildung 17 – Bevor Sie gehen…

Bevor Sie Han Trainer Pro verlassen bieten sich Ihnen noch einige Möglichkeiten.

 

Jetzt speichern!

Speichern Sie die Lernerfolge der geübten Lektionen. Sie können später dort fortsetzen.

 

Programm beenden

Durch Klicken auf diesen Menüpunkt wird Han Trainer Pro geschlossen.

Noch viel Erfolg beim Lernen der chinesischen Sprache. Ihr Han Trainer Pro – Team.

 

Benutzer wechseln

In Han Trainer Pro können mehrere Benutzer ihre Lektionserfolge getrennt speichern. Alle Benutzer werden im Highscore mit Ihren jeweiligen Übungsergebnissen dargestellt.


Zurück zum Programm

Dieser Menüpunkt kehrt zur letzten geübten Lektion in den Trainingsschirm zurück.


Danksagungen
Wir bedanken uns bei allen Personen, die an der Erstellung mitgewirkt haben!

 


Funktionstasten und Tastenbedienung
 

Taste

Tastenfunktion

F1

Reaktivierung der Bedienhinweise

F2

Anzeige der Strichfolge eines chinesischen Zeichens (wenn verfügbar)

F3

Anzeige der Hinweise zu einer Vokabel

F4

Abspielen der Aussprache zur Vokabel

F5

Abspielen der Aussprache zur verwechselten Vokabel

F6

Anzeige allgemeiner Informationen zu einer Vokabel (wenn verfügbar)

F7

Wechseln zur Modusauswahl

F8

Wechseln zur Vokabelliste

F9

Lektionsauswahl

F10

Nicht in Verwendung

F11

Lektionstrennung aktivieren und deaktivieren

F12

Zurück zum letzten Bildschirm






Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1 – Eröffungsschirm

Abbildung 2 – Versionsnummer

Abbildung 4 - Benutzername

Abbildung 5 – Trainingsschirm

Abbildung 6 – Lernstatus aktuelle Lektion

Abbildung 7 – Lektionstrennung aufheben

Abbildung 8 – Lektionstrennung aktivieren

Abbildung 9 – Lektionsauswahl

Abbildung 10 – Modus Chinesisch-Deutsch

Abbildung 11 – Lektionsübersicht

Abbildung 12 – Modusauswahl

Abbildung 13 – Modus Interaktive Slideshow

Abbildung 14 – Slideshow Steuerung

Abbildung 15 – Vokabelliste

Abbildung 16 – Verwechselte Vokabel

Abbildung 17 – Bevor Sie gehen…