Chinesisch lernen - learn Chinese - apprendre le chinois home
 

Literatur und Kurse zum Chinesisch lernen

Zwar fällt es mir inzwischen nicht mehr leicht, daran zurück zu denken, aber: Es gab ein Chinesisch-Lernen vor Han Trainer Pro! Bei meinen eigenen ersten Schritten stützte ich mich auf selbst gemachte Lernkarten und ein paar hervorragende Bücher, die ich zum allgemeinen Verständnis chinesischer Schriftzeichen nur empfehlen kann "Gemalte Wörter" von Edoardo Fazzioli. Das Vokabeltraining (wie mit Han Trainer Pro) kann immer nur als eines Sprachtrainings gesehen werden. Mir halfen (neben einem guten Wörterbuch und einem wachsenden asiatischen Freundeskreis) zu Beginn insbesondere "Chinesisch Anfänger" von Pons (ohne Schriftzeichen!) und und der "Schnellkurs Chinesisch" von Hueber (beide mit Buch+Kassette/CD).

Wenn Ihr Interesse für China über die Sprache hinausgeht, dann kenne ich kein geeigneteres Buch als "Chinas Weg in die Moderne" von Jonathan D. Spence.     

Rainer Stahlmann